US English Japanese (日本語) Deutsch Français Italiano Español Chinese-simp (简体中文)

Kooperation von Uteco Group und QuadTech im Bereich Farbmanagementtechnologie

Führende Branchen-Innovatoren bieten eine einzigartige Kombination aus Inline-Farbmessung und Farbformulierungskorrektur direkt an der Druckmaschine.

Uteco's CONVERDROME technology facility

Sussex (US-Bundesstaat Wisconsin), 6. September 2017 – Uteco Converting S.p.A. und QuadTech, Inc. haben heute eine Vereinbarung zur Demonstration der neuesten Farbmanagementtechnologie am Uteco-Hauptsitz nahe dem italienischen Verona bekannt gegeben. Ab Mitte September werden das kürzlich eingeführte ColorTrack™ und die Farbmesstechnologie DeltaCam™ von QuadTech in der Uteco-Einrichtung ConverDrome® für Technologiedemonstrationen vorgestellt.

Uteco ist ein weltweit führender Anbieter von Druckmaschinen für flexible Verpackungen. Auf der Labelexpo Europe 2017 (vom 25. bis 28. September in Brüssel) präsentiert das Unternehmen seine Lösungen an Stand 4B37 und 4A25. Die QuadTech-Lösungen können bei der Open-House-Veranstaltung von Uteco zur Fusion von Tiefdrucktechnologie und Innovation („Gravure Technology Meets Innovation“) am 28. und 29. September in Augenschein genommen werden. QuadTech präsentiert außerdem an Stand 3B52 auf der Labelexpo Europe die neueste Farbmanagementtechnologie, unter anderem durch regelmäßige Live-Demonstrationen von ColorTrack™ und InkWeigh™.

ColorTrack User Interface

Die neue Farbmanagementsoftware ColorTrack von QuadTech zur Anwendung im Verpackungsflexodruck und Verpackungstiefdruck ist die branchenweit erste in hohem Maße anpassbare Lösung, die Verpackungsdruckereien quasi einen Farbexperten im Kompaktformat bietet. Mit vielfältigen Optionen für den Handheld- und Inline-Einsatz erleichtert die Software das schnelle und präzise Korrigieren von Farbformulierungen direkt an der Druckmaschine. Ohne Hardware-Veränderungen an der Druckmaschine automatisiert ColorTrack das Verfahren zum Sichern absoluter Konsistenz auch bei verschiedenen Druckmaschinen, Arbeitsschichten und Betrieben. Mit der optionalen Funktion InkWeigh können Druckmaschinenbediener die aus der Farbrezeptierungssoftware bezogenen Farbrezepturen anzeigen und abwiegen, um direkt an der Druckmaschine Korrekturen vorzunehmen.

Die im vergangenen Jahr auf der drupa vorgestellte Farbmesstechnologie DeltaCam™ macht ein fortschrittliches Inline-Spektralfotometer auch für einzelne Verpackungsdruckereien erschwinglich. Die Kosten sind nur circa halb so hoch wie bei anderen Inline-Systemen, und bei Folie, Papier und Pappe lassen sich die L*a*b*-Werte präzise und automatisiert messen – so können Verpackungsdruckereien dafür sorgen, dass bei allen Druckaufträgen die Farbspezifikationen der Kunden eingehalten werden. Die mit den Messbedingungen M0 und M1 der ISO konforme Technologie ermöglicht Druckdienstleistern die sichere Aufrechterhaltung der Farbwiedergabe während der gesamten Rollenverarbeitung bei weniger Zeitaufwand und weniger Makulatur. Die Notwendigkeit, zum Messen mit einem tragbaren Gerät einen Rollenwechsel abzuwarten, fällt weg.

QuadTech's DeltaCam

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit einem der technologisch innovativsten Unternehmen in der Flexo- und Tiefdruckbranche“, so QuadTech-President Karl Fritchen. „Das Ansehen von Uteco und das Engagement des Unternehmens für zukunftsorientierte Forschung und Entwicklung passt perfekt zu den Bestrebungen von QuadTech, Kosteneinsparungen zu ermöglichen und leistungsstarke neue Farbmanagementlösungen auf den Markt zu bringen.“

Uteco-CEO Aldo Peretti ergänzt die Ausführungen: „Die Uteco Group präsentiert sich durch Investitionen und Betriebsabläufe in Anlehnung an die großen Leitlinien der Industrie 4.0 als Unternehmen auf dem neuesten Stand der Technik. Bei umfangreichen Investitionen liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Forschung, Entwicklung, Wissen und Innovation. Auf einem komplexen Nischenmarkt ist Uteco dank der Investitionen in neue Technologien und Automatisierung zu einer Marktreferenz geworden. Darüber hinaus investieren wir in kontinuierliche organisatorische Verbesserungen gemäß World Class Manufacturing.“

Informationen zur Uteco Group

Uteco Converting S.p.A. ist ein weltweit führender Anbieter von Druckmaschinen für die unterschiedlichsten flexiblen Verpackungen. Uteco bietet durch eine breite Auswahl von Flexo- und Tiefdruckmaschinen, Kaschieranlagen und anderen High-Tech-Maschinen mit speziellen Konfigurationen innovative Lösungen, die konstant auf Entwicklung und Innovation ausgerichtet sind. Am Hauptsitz des Unternehmens im italienischen Colognola ai Colli (östlich von Verona) wird auf einer Fläche von rund 65.000 Quadratmetern produziert. Neben dem zentralen Werk gibt es auch das Uteco 2 sowie das neue Uteco 3. Insgesamt sind dort über 350 Fachkräfte im Bereich Konstruktion, Produktion, Qualitätskontrolle, Vertrieb und Marketing tätig.

Über BALDWIN | Vision Systems (früher QuadTech)

BALDWIN Vision Systems ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das Unternehmen vertreibt seine automatisierten Lösungen in über 100 Ländern. Die Produkte von BALDWIN Vision Systems werden in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie, im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck und im Publikationstiefdruck eingesetzt. BALDWIN verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist im Privatbesitz von BW Forsyth Partners, der Investmentsparte der Barry-Wehmiller Gruppe, einem weltweit führenden Hersteller von technischen Anlagen und Anbieter von Ingenieurdienstleistungen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar.

Ansprechpartner:

Craig Du Mez, BALDWIN | Vision Systems
Telefon: +1 414 566 7500
E-mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Clare Porter, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben