Erstes QuadTech DeltaCam-System und QuadTech-Farbmesssystem mit SpectralCam als Ergänzung für neue Goss-Thallo-Bestellung

drupa 2016 – Düsseldorf, 10. Juni 2016QuadTech hat heute den ersten Verkauf des neuen DeltaCam-Systems bestätigt. Die auf der drupa 2016 vorgestellte neue Innovation von QuadTech gehört ebenso wie das bewährte QuadTech-Farbmesssystem mit SpectralCam zur Spezifikation einer neuen Goss-Thallo-Druckmaschine, die Anfang nächsten Jahres in Russland installiert wird.

DeltaCam bietet bahnbrechende Farbtechnologie mit einem 31-Kanal-Spektralfotometer – Druckdienstleister und Verpackungshersteller können damit eine umfassende Inline-Farbmessung auf Folie, Papier und Pappe durchführen.

„Bisher wäre eine Lösung mit dem Leistungsumfang von DeltaCam nur für einen kleinen Teil des Marktes erschwinglich gewesen“, erklärt Stewart Dyer, Area Sales Manager bei QuadTech. „Nach der Einführung von DeltaCam auf der drupa sind Inline-Farbmessungen jetzt in Druckbetrieben aller Größen möglich, und das zu einem Preis, den man vor 40 Jahren für ein Registersystem gezahlt hätte. In Kombination mit der fortschrittlichen und präzisen Farbmesstechnologie ist DeltaCam damit eine echte Innovation zum zeitsparenden und kostengünstigen Produzieren von Verpackungen.“

QuadTech hat mit DG press ServiceS und Goss International zusammengearbeitet, damit der neue Goss-Thallo-Nutzer die bestmögliche Lösung erhält. Weniger Zeitaufwand und weniger Makulatur bei Aufrechterhaltung einer präzise Farbwiedergabe während der gesamten Rollenverarbeitung – das waren wichtige Aspekte für DG press ServiceS, die schließlich den Ausschlag dafür gaben, dem Kunden die QuadTech-Technologie zu empfehlen.

Kris DeSmet and Peter Kloppers
Kris DeSmet, Area Sales Manager bei QuadTech,
(links) mit Peter Kloppers, CEO von DG press ServiceS.

Peter Kloppers, der CEO von DG Press ServiceS, führt aus, warum das QuadTech-Farbmesssystem für den führenden russischen Weiterverarbeiter von flexiblen Verpackungen zur ersten Wahl wurde: „Ein Ziel dieses Unternehmens ist die Minimierung der Einrichtmakulatur und der Rüstzeit, damit die Produktion möglichst kosteneffizient bleibt. Wir kamen deshalb zu der Schlussfolgerung, dass das Farbmesssystem von QuadTech die ideale Lösung wäre. Durch die speziellen Möglichkeiten, die SpectralCam für exakte Farbmessungen auf flexiblen und transparenten Substraten bei laufendem Betrieb und mit hoher Geschwindigkeit bietet, wird die Einrichtung effizienter. Auch die Notwendigkeit von Nachdrucken wird auf ein Mindestmaß beschränkt sein, sobald die neue Druckmaschine in Betrieb ist.“

Dank des QuadTech-Farbmesssystems mit SpectralCam können Nutzer bei einer Rollenoffsetdruckmaschine schnell die richtige Farbspezifikation festlegen und diese dann während der gesamten Produktion des Auftrags beibehalten.

„Ausgehend von unserer umfassenden Erfahrung mit Farbmessungen erreichen Kunden mit unseren Lösungen die geforderte präzise, konstante und zuverlässige Farbwiedergabe“, so Kris DeSmet, Area Sales Manager bei QuadTech. „DG press ServiceS ist ein sehr geschätzter QuadTech-Kunde. Wir freuen uns darauf, zeigen zu können, wie unsere Systeme bei diesem neuen Goss-Thallo-Kunden den Nutzen steigern und die Makulatur deutlich verringern.“

Informationen über DG press

DG press ist ein Unternehmen der DG press GrouP. Der von Remko Koolbergen und Peter Kloppers geleitete Betrieb befindet sich in Privatbesitz; die Gründung erfolgte 2009 nach dem Konkurs von Drent Goebel. Der Schwerpunkt der DG press GrouP lag anfänglich auf der Wartung der weltweit installierten Drent-Maschinen. Das Tätigkeitsspektrum wurde dann jedoch schnell auf Umkonfiguration, Generalüberholung, Aufrüstung sowie Ankauf und Verkauf von gebrauchten Druckmaschinen erweitert. Nach zwei Jahren wurde das frühere Drent-Gebäude erworben, und das Unternehmen begann damit, neue Druckmaschinen (die Modelle Vision und Thallo) zu entwickeln und zu bauen. DG press ist jetzt seit über 20 Jahren aktiv an der Produktion von Rollenoffsetdruckmaschinen für den Druck flexibler Verpackungen beteiligt; rund 70 Fachkräfte arbeiten in diesem Bereich, und mehr als 90 Kunden drucken flexible Verpackungen.

Über QuadTech

QuadTech, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das 1979 gegründete Unternehmen vertreibt seine automatisierten Steuerungen für Nebenaggregate in über 100 Ländern. Die Produkte von QuadTech werden im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck, in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie und im Publikationstiefdruck eingesetzt. QuadTech hat seinen Hauptsitz in Sussex im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist stolz auf die DNV-Zertifizierung nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008.

Kontakte:

Craig Du Mez, QuadTech
Telefon: +1 414 566 7500
E-Mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Nicole O’Donoghue, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben