QuadTech stellt auf der ICE Europe sein Portfolio an Systemen zur Farbregelung und Makulatur-reduzierung vor

Sussex, Wisconsin, USA—5. März, 2015—QuadTech, Inc. wird auf der ICE Europe 2015 (10. – 12. März, Messe München,  Halle A6, Stand 672) sein Portfolio an Lösungen zur Farbregelung und Makulaturreduzierung für Verpackungsdruckereien und Weiterverarbeitungsbetriebe vorstellen.

Am Stand von QuadTech werden automatisierte Systeme für Flexo-, Tiefdruck- und Offsetanwendungen im Verpackungsdruck zu sehen sein. Die Systeme sind einfach integrierbar und umfassen Lösungen für Inline-Inspektion, Spektralfarbmessung und Registerreglung, die auf so gut wie allen Verpackungssubstraten einsetzbar  sind, von Papier und Folie bis hin zu metallisierten Substraten und Polyethylen- und Polypropylenfolien.

„Es gibt eine stetige Nachfrage nach kostengünstigen Lösungen zur Verbesserung der Druckqualität“,  sagt Stephan Doppelhammer, QuadTech Market Manager for Packaging. „Die ICE Europe ist eine weltweit führende Fachmesse für die Converting-Industrie und damit eine ideale Plattform, von der aus wir dem Markt unsere neuesten bezahlbaren und zeitsparenden Lösungen anbieten können. Wir können Weiterverarbeitern helfen, mit unseren automatisierten Lösungen durch rationalisierte Abläufe, Makulaturreduzierung und verkürzte Durchlaufzeiten ihre aktuellen Herausforderungen zu bewältigen.“

Commercial Register Guidance System Run Screen
Die QuadTech SpectralCam™ liefert
L*a*b*-Daten für ein präzises, kosteneffizientes
Farbmanagement auf Papier oder Folie.

Solutions for high quality, repeatability and waste reduction

Das QuadTech®Farbmesssystem mit SpectralCam™ erfasst und berechnet automatisch die ∆E Werte und zeigt dem Bedienpersonal Farbabweichungen in Echtzeit an. Die QuadTech Color Quality Solution exportiert die Spektraldaten vom QuadTech Inline-Farbmesssystem zur Farbformulierungssoftware, die alle notwendigen Farbkorrekturen erzeugt. Anschließend wird zuverlässig und schnell ein neues Farbrezept formuliert und an das Farbdosiersystem übermittelt. Das automatisierte, integrierte System verringert Stillstandszeiten und Makulatur und gewährleistet  unabhängig von der Druckmaschine und dem Druckstandort über die gesamte Auflage höchste Farbqualität und –konsistenz.

QuadTech Color Quality Solution
Die QuadTech Color Quality Solution ermöglicht das automatische Freigeben und Verarbeiten von Farbdaten zwischen den führenden Anbietern von Inline-Farbregelungs- und Offline-Farbmesssystemen.

Das QuadTech Inspektionssystem ermöglicht eine umfassende Qualitätssicherung, da es über 100 % der Zeit die gesamte Breite des Substrats inspiziert.  Es erkennt unabhängig von der Farbe oder der Position sämtliche Druckmängel – und zwar ohne Anhalten der Druckmaschine und bei normaler Druckgeschwindigkeit. So wird die Produktivität gesteigert und die Makulatur deutlich reduziert.  Die LED-Lichtquelle sorgt für perfekte Beleuchtungsbedingungen ohne Schwankungen, wodurch das Produkt bis ins kleinste Detail überprüft werden kann. So ist ein konsistentes,  prognostizierbares Ergebnis sichergestellt.

QuadTech Inspection System Cameras
Das QuadTech® Inspektionssystem mit der
branchenweit leistungsstärksten
Fehlerdiagnose sorgt über 100 % der Zeit
für eine wirklich 100%ige Inspektion Ihrer
sämtlichen Druck- oder
Nichtdruck-Erzeugnisse, gleich ob es sich
um Bahn- oder Bogenware handelt.

Eine weitere Lösung für die Druckweiterverarbeitung ist das QuadTech® Bahnbeobachtungssystem, das entweder als eigenständiges System oder zusammen mit dem Inspektionssystem eingesetzt werden kann. Es ermöglicht eine Echtzeit-Digitalansicht der laufenden Bahn und sorgt durch eine intuitiv bedienbare Touchscreen-Schnittstelle und Voreinstellungen für hohe Benutzerfreundlichkeit. Der geringe Zeitaufwand für die Einrichtung ermöglicht dem Bedienpersonal ein effizienteres Arbeiten und trägt dazu bei, dass mit minimaler Makulatur und bei höchster Geschwindigkeit fehlerfreie Verpackungen entstehen.

QuadTech® PDF-Prüfung ist eine Software-Ergänzung, mit der Fehler bereits vor dem Druck erfasst werden. Maximale Wiederholbarkeit und perfekte Qualität tragen zur Makulaturreduzierung bei. Darüber hinaus speichert die Software jeden Druckauftrag automatisch ab und erstellt damit einen Audit-Pfad für leichte Rückverfolgbarkeit.

Außerdem wird Quadtech das Autotron™ 2600 Registerregelungssystem mit ClearLogic™ vorstellen. Dabei handelt es sich um  ein kosteneffizientes Instrument zur Minimierung von Makulatur und zur Verbesserung der Druckqualität, das für verschiedene Substrate wie Film/Folie und Papier sowie Nicht-Druckanwendungen wie Folienstanzen eingesetzt werden kann.

Indem es sowohl Live- als auch Vergangenheitsdaten speichert, macht QuadTech® Data Central® zur Inspektion den Fertigungsprozess nachvollziehbar und erklärbar. Die gespeicherten Daten sind von überall aus dem Netzwerk abrufbar und ermöglichen eine Analyse auf Auftrags-, Produkt- oder Standortebene. Einen weiteren Beitrag zu maximaler Produktivität kann das QuadTech® Makulaturmanagementsystem leisten, indem es die gesammelten Daten dazu einsetzt, durch automatisierte Weiterverarbeitung und präzise Fehlerermittlung Kosten und Makulatur zu senken.

Über QuadTech

QuadTech, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das 1979 gegründete Unternehmen vertreibt seine automatisierten Steuerungen für Nebenaggregate in über 100 Ländern. Die Produkte von QuadTech werden im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck, in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie und im Publikationstiefdruck eingesetzt. QuadTech hat seinen Hauptsitz in Sussex im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist stolz auf die DNV-Zertifizierung nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008.

Kontakte:

Craig Du Mez, QuadTech
Telefon: +1 414 566 7500
E-Mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Nicole O’Donoghue, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben