Branchenneuheit: QuadTech und System Brunner erweitern INSTRUMENT FLIGHT® mit neuen Farbbalance-Regelungsstrategien einschließlich ISO und G7®

Druckereien können – auf der Basis der Kundenanforderungen für jeden Druckauftrag – mühelos verschiedene Farbenstandards und -spezifikationen einhalten.

Sussex, Wisconsin, USA—8. Mai 2012—Durch die Auswahl einer Regelstrategie für verschiedene Qualitätsvorgaben und bildbezogene Kriterien bieten QuadTech und System Brunner Druckbetrieben jetzt die Möglichkeit, eine gleichmäßigere Farbentreue zu erzielen.

Bei QuadTechs Farbregelungssystem mit SpectralCam™ in Verbindung mit INSTRUMENT FLIGHT® von System Brunner handelt es sich schon heute um eine bewährte Technologie, die weltweit auf Hunderten von Rollenoffsetmaschinen installiert ist. SpectralCam bietet ein vollständiges Spektrum von Druckattributsdaten – einschließlich L*a*b* und Tonwertzunahmen – für ein präzises Farbmanagement. Die INSTRUMENT FLIGHT + L*a*b*-Software berücksichtigt über 30 Prozessgrössen und legt die Priorität auf die Farb/Graubalance und Tonwertzunahme.

Die Bediener von Druckmaschinen können jetzt während der Auftragseinrichtung anhand eines einfachen Dropdown-Menüs zum ersten Mal zwischen fünf verschiedenen farbbalancebezogenen Regelungsstrategien eine Auswahl treffen:

  1. INSTRUMENT FLIGHT Farbbalance-Priorität ist eine bildbezogene Regelungsstrategie für Reproduktionen mit üblichem UCR/GCR.
  2. INSTRUMENT FLIGHT Graustabilisierung/GCR ist eine Regelungsstrategie für die Bildreproduktion mit starkem Schwarzaufbau und Buntfarbenreduktion.
  3. INSTRUMENT FLIGHT ISO/PSO ist eine Regelungsstrategie unter Berücksichtigung der individuellen Volltonfärbung , Tonwertzunahmen und Mittelton-Spreizung nach den ISO/PSO-Richtlinien.
  4. INSTRUMENT FLIGHT G7 ist eine Regelungsstrategie, welche die Graubalance- Kalibration  G7  berücksichtigt, wobei der Graubalance für die Produktionssteuerung besondere Priorität beigemessen wird.
  5. INSTRUMENT FLIGHT Vollton-Balance ist eine Regelungsstrategie für stark von Volltönen beeinflusste Reproduktionen, z. B. Hausfarben oder 1- oder 2-farbige Banner.

    QuadTech-Instrument Flight

Dazu Daniel Würgler, CEO von System Brunner: „Die Regelung der Tonwertzunahme und Graubalance zusammen mit Volltönen und L*a*b* ist der Schlüssel zu einer einheitlich perfekten Bildqualität.  INSTRUMENT FLIGHT + L*a*b* regelt diese Attribute automatisch während des gesamten Drucklaufs. Dank dieser neuen Funktionalitäten  können Drucker verschiedene Standardvorgaben und Spezifikationen einhalten und dadurch eine noch größere Farbhomogenität erreichen. Diese Lösung ist ein zentraler Aspekt des übergreifenden Farbmanagements und gewährleistet eine möglichst getreue Farbwiedergabe bei optimaler Wirtschaftlichkeit im Herstellungsprozess.“

Das QuadTech-Farbregelungssystem mit INSTRUMENT FLIGHT + L*a*b* und SpectralCam bietet eine optimale Farbregelung auf Rollenoffset-Druckmaschinen. Dazu Greg Wuenstel, Produktmanager bei QuadTech: „Druckbetriebe können jetzt die benötigte Farbmethodologie auf der Grundlage der Anforderungen des jeweiligen Auftrags flexibel auswählen. Damit wird sichergestellt, dass die Erwartungen an die Farbqualität erfüllt werden und sie die vorgegebenen Standards bzw. Spezifikationen einhalten.“

Über System Brunner

System Brunner, ein global führendes Unternehmen auf den Gebieten Prozesssteuerung, Farbregelung, Qualitätssicherung und Standardisierung, entwickelt und vermarktet Systemlösungen für die Graphische Industrie. Bei der Definition von Industriestandards für klassische Druckprozesse, von der Druckvorstufe bis zum Druck, gibt System Brunner seit über 30 Jahren den Takt an. Die Kompetenz von System Brunner basiert auf umfassenden Kenntnissen über die Druckprozesse sowie auf hoch entwickelten Mess-, Interpretations- und Auswertungsmethoden. www.systembrunner.com

Über QuadTech

QuadTech, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das 1979 gegründete Unternehmen vertreibt seine automatisierten Steuerungen für Nebenaggregate in über 100 Ländern. Die Produkte von QuadTech werden im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck, in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie und im Publikationstiefdruck eingesetzt. QuadTech hat seinen Hauptsitz in Sussex im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist stolz auf die DNV-Zertifizierung nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008.

Kontakte:

Craig Du Mez, QuadTech
Telefon: +1 414 566 7500
E-Mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Nicole O’Donoghue, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben