QuadTech ergänzt sein umfassendes Produktportfolio um weitere, für die Vorstellung auf der drupa 2012 vorgesehene Innovationen

Das Unternehmen präsentiert bahnbrechende Druckmaschinen-Regelungstechnologien für den Rollenoffset-Akzidenz- und -Zeitungsdruckmarkt wie auch für den Verpackungs- und Weiterverarbeitungsmarkt.

Sussex, Wisconsin, USA – 28. Februar 2012 — QuadTech, ein Anbieter von Druckmaschinen-Regelungstechnologien, wird ein breites Sortiment von bahnbrechenden, innovativen Steuerungs- und Inspektionslösungen zeigen, mit deren Hilfe Druckereien eine einheitliche Qualität erreichen, ihre Makulatur reduzieren und ihre Gewinnspannen vergrößern können. Mit diesen neuen Technologien wird die bewährte, branchenführende Reihe von Druckmaschinen-Regelungssystemen weiter verbessert. Alle diese Lösungen werden vom 3. bis 16. Mai 2012 auf der drupa in Düsseldorf, Deutschland, Halle 17 (Stand A01), zu besichtigen sein.

Zu den wichtigsten QuadTech-Neuerungen auf der drupa gehören die Ergänzung des Farbregelungs- und Bahneninspektionssystems mit AccuCam um eine Wasserregelung, die Einführung des AccuCam-Systems auf dem Markt für Einzelhandelsbeilagen, Service Advantage mit Proactive Care und – für Verpackungsdruckereien – die Fähigkeit, Farbdaten bei voller Druckmaschinengeschwindigkeit inline auf Papier, Film oder Folie zu messen und eine Hochauflösungsdarstellung der Punktstruktur anzuzeigen. Außerdem wird QuadTech eine wichtige Kooperationsvereinbarung mit Alwan Color Expertise bekannt geben.

Karl Fritchen, der President von QuadTech, erläutert und begründet das Motto des drupa-Standes seines Unternehmens, The Power of Better: „Die Philosophie, dass echte Lösungen sowohl von technologischen Fortschritten als auch von innovativen Menschen abhängen, durchdringt alles, was wir hier bei QuadTech tun. Durch die Ausarbeitung gemeinsamer Strategiekonzepte mit unseren Kunden, von der Aneignung eines Verständnisses für ihre Probleme und der Entwicklung der passenden Lösung bis zu einer Diagnose rund um die Uhr gewährleistet QuadTech, dass unsere Kunden während des gesamten Produktlebenszyklus einen maximalen Wert aus ihrer Investition beziehen.“

Das aktuelle QuadTech-Produktspektrum deckt die Register- und Strangregelung, die Farbregelung, die Bahneninspektion und das Druckdatenmanagement ab. Diese Fähigkeiten werden von Schwerpunktteams, die innerhalb einer strategischen Geschäftsbereichsstruktur aus Zeitungs-, Akzidenz- und Verpackungsdruck arbeiten, auf die Anforderungen bestimmter Anwendungen abgestimmt.

Rollenoffset-Akzidenzdruck

QuadTech versetzt Akzidenzdrucker in die Lage, sich auf kleinere Druckauflagen und häufige Umrüstungen einzustellen und gleichzeitig ein höheres Qualitätsniveau zu erzielen.

Das Farbregelungssystem mit Instrument Flight® und SpectralCam™ wurde für alle Bahnbreiten entwickelt, einschließlich der 96-Seiten-Druckmaschinen der neuesten Generation. Sein spektralbasierter Sensor erfasst kolorimetrische und densitometrische Daten von einem kontinuierlichen Farbmessstreifen über eine mit hoher Geschwindigkeit laufende Bahn.

Das System erfasst mit jeder Bildaufnahme 31 Kanäle genauer Spektralfarbendaten aus mehreren Messfeldern des Farbmessstreifens. Die zu L*a*b*- und densitometrischen Werten konvertierten Daten werden dann von System Brunners erweitertem Instrument Flight® + L*a*b* analysiert, um bei Farbregelung und Grausymmetrie einen höchstmöglichen Genauigkeitsgrad zu erreichen. Das System ermöglicht einen besseren Abgleich zwischen Proof und Druck und erhält während des gesamten Drucklaufs einen optimalen Farbauftrag aufrecht. Eventuelle Änderungen an den Drucklaufbedingungen werden bei laufendem Betrieb und unabhängig von der Maschinengeschwindigkeit kompensiert.

Akzidenz- und Zeitungsdruck

MultiCam® von QuadTech
MultiCam® von QuadTech ist mit
über 10.000 globalen
Installationen die meistverkaufte
Registerregelungskamera
der Welt.

Das QuadTech-Registerregelungssystem mit MultiCam® ist ein automatisches Farbenpasser-Regelungssystem, das zusammen mit anderen QuadTech-Produkten, wie etwa dem Strangregelungssystem mit MultiCam®, auf der integrierten ICON™ Plattform eingesetzt werden kann. Das MultiCam-Design ist deshalb einzigartig, weil es den gesamten Bahnrapport absuchen und Marken bis zu einer Größe von gerade einmal 0,36 mm erkennen kann. Mit einer speziellen, FGPA-basierten Hardware kann es das von einem 640 x 480-Pixel-Sensor erzeugte Datenvolumen problemlos verarbeiten. MultiCam nimmt Anpassungen bei Druckmaschinengeschwindigkeiten von bis zu 17,8 m/s vor.

Das QuadTech-Registerregelungssystem umfasst auch eine Software zur Fan-Out-Regelung, die automatisch sicherstellt, dass das System über die volle Bahnbreite im Seitenregister gehalten wird. Weitere kürzlich vorgenommene Verbesserungen sind die Kippregelung, das Anti-Embossing und Farbführungsfunktionen.

Alle diese Funktionen können mit der integrierten ICON-Plattform vernetzt werden, was eine Echtzeit-Druckmaschinenregelung über eine einzige Steuerung ermöglicht. Das mit dem IT-System des Unternehmens vernetzte Data Central® Reporting erzeugt und speichert Daten während der Überwachung. Somit wird die Qualitätskontrolle zur Entlastung der Bediener optimiert, die dann Produktivitätsvergleiche mit früheren und aktuellen Druckläufen vornehmen und entsprechende Strategieentscheidungen treffen können.

Zeitungsdruck

QuadTech AccuCam system
QuadTech wird ein erweitertes
AccuCam-System mit automatischen
Wasserregelungsfähigkeiten präsentieren,
die für eine optimale Wasser-Farb-Balance
sorgen und die Notwendigkeit manueller
Eingriffe in den Produktionsbetrieb
weiter reduzieren.

Die Zeitungsindustrie engagiert sich immer mehr für eine höhere und homogenere Qualität, um Werbekunden anzuziehen und Markentreue zu entwickeln – zu einer Zeit, in der sich den Lesern eine wachsende Zahl alternativer Medienoptionen bietet. Dies hat zur Folge, dass die Bereitschaft zur Tolerierung von Fehlern, gerade in Bereichen wie der Farbreproduktion und Registerhaltung, abnimmt. QuadTech ist strategische Partnerschaften mit einer Reihe großer Zeitungsverlage eingegangen, um diesen Schwierigkeiten entgegenzuwirken.

Das Farbregelungs- und Bahneninspektionssystem mit AccuCam™ verwendet einen firmeneigenen 6-Kanal-Spektralsensor und die patentierte QuadTech-Technologie, um eine CIELAB-bildbasierte Farbregelung bereitzustellen. Dies gewährleistet eine zuverlässige Farbregelung über das gesamte Bild hinweg; zur Aufrechterhaltung einer gleichmäßigen Qualität und Genauigkeit werden während des Drucklaufs automatisch Korrekturen vorgenommen. Außerdem ermöglicht es die schnelle Tonen-Erkennung, eine Plattenprüfung und andere Inspektionsfunktionen über den gleichen Sensor. Auf der drupa wird QuadTech ein erweitertes AccuCam-System mit automatischen Wasserregelungsfähigkeiten präsentieren, die für eine optimale Wasser-Farb-Balance sorgen und die Notwendigkeit manueller Eingriffe in den Produktionsbetrieb weiter reduzieren.

Einzelhandelsbeilagen

Bisher mussten sich die Drucker von Einzelhandelsbeilagen eines zeitaufwändigen manuellen Prozesses bedienen, bei dem sie mit einem Handgerät in unregelmäßigen Abständen Farbmessungen durchführten. Das Farbregelungs- und Bahneninspektionssystem mit AccuCam von QuadTech löst dieses Problem mit einer vollautomatischen Farbregelung mit geschlossenem Regelkreis. QuadTech erreicht dies durch ein Erfassen des ganzen gedruckten Bildes, ohne Farbmessstreifen und Graustreifen. Der patentierte Spektralsensor ermöglicht einen bisher nicht erreichbaren Genauigkeitsgrad. Darüber hinaus informiert das System den Drucker über die Erscheinung des Tonens (Scumming), wenn Platten falsch eingehängt werden oder andere Druckmängel auftreten.

Verpackungsdruck

QuadTech SpectralCam
QuadTech SpectralCam™ liefert L*a*b*-Daten
für ein präzises und kostengünstiges
Farbenmanagement – im Bild, inline,
auf Papier oder auf Foliensubstraten.

Da die Präsentation am Point of Sale für den Markenerfolg eine wesentliche Rolle spielt, wird der Verpackungsdruckqualität größere Aufmerksamkeit geschenkt. Markeneigner erwarten von den Lieferanten ihrer Druckerzeugnisse, dass sie anspruchsvolle globale Standards einhalten. Gleichzeitig kann die zunehmende Vielfalt und Komplexität von Folien in flexiblen Verpackungsprodukten Messungen und Inspektionen problematischer gestalten. Flexo- und Tiefdruck-Verpackungsdruckereien bietet QuadTech schnelle Inline-Inspektions- und Spektralfarben-Messlösungen für Film, Folie, Papier und verschiedene Laminate, um eine hohe Druckhomogenität zu erzielen und die Makulatur zu reduzieren.

Mithilfe einer Linienabtasttechnologie vergleicht das wahre 100-%-Inspektionssystem von QuadTech jeden Rapport mit einer „goldenen Vorlage“, also einem vom Druckmaschinenbetreiber erzeugten Druckexemplar, das als so perfekt wie nur möglich erachtet wird.

Das Inspektionssystem mit SpectralCam™ bietet eine hundertprozentige Mängelinspektion und wahre Spektralfarbenmessung anhand des gleichen 31-Kanal-Spektralsensors, mit dem auch die Akzidenzduck-Farbregelung von QuadTech ausgerüstet ist. Das System kann bis zu 72 Sollwerte messen und die Daten dann analysieren, um sicherzustellen, dass es zu keiner Abweichung von den Sollwerten gekommen ist. Das Ergebnis ist eine erhebliche Reduzierung der anfallenden Makulatur.

Für eine optimale Fehlererkennung kann das QuadTech-Bahnbeobachtungssystem eigenständig oder in Verbindung mit dem 100-%-Inspektionssystem eingesetzt werden. Es besitzt eine mechanische Vergrößerungsfunktion, die wiederholt auftretende Mängel mit einer deutlich höheren Auflösung zeigt, während das Inspektionssystem und die Druckmaschine ohne Unterbrechung weiterlaufen.

Color Measurement System Deck View
Die von QuadTech als Option angebotene
Hochauflösungsanzeige der Punktstruktur
ermöglicht dem Bediener die schnelle
Feststellung von Problemen, ohne dass der
Produktionsbetrieb unterbrochen werden muss.

Das QuadTech-Farbmesssystem mit SpectralCam™ kann L*a*b*, ΔE, Dichte und ΔDichte bei voller Druckmaschinengeschwindigkeit messen. Dieses Inline-System ist dank der von QuadTech zum Patent angemeldeten Bahnstabilisierungstechnologie, die präzise Spektralmessungen auf verschiedenen Substraten wie Film, Folie und Papier ermöglicht, außerordentlich flexibel.  Eine hochentwickelte Spektralfotometer-Technologie versetzt das System in die Lage, kolorimetrische und Dichteschwankungen gegenüber vordefinierten Sollwerten schnell zu erkennen und zu analysieren. Eine homogene, schnelle und genaue Farbqualität ist garantiert.

Das QuadTech-Farbmesssystem mit SpectralCam™ HD führt Inline-Hochdefinitions-Punktanzeige- und Bahnstabilisierungsfunktionen ein, die die Erkennung von Punktanomalitäten wie Punkturlöcher, Brückenbildung, Ringe und Lichthöfe bei laufender Druckmaschine erleichtern. Bilder werden mit 2500 dpi erfasst und über die integrierte ICON™ Plattform sofort zugänglich gemacht.

Das Autotron™ 2600 Registerregelungssystem mit ClearLogic™ bietet auf jeder Druckmaschine eine präzise Registerregelung, was für Benutzer von lichtundurchlässigen, transparenten und reflektierenden Substraten wie biaxial gerecktem Polypropylen (BOPP), Metallfolie, Hochglanz-Gussfolie und Polypropylen von hohem Nutzen ist. Mit MiniCam-Scanköpfen erkennt das Verfahren verschiedene blasse und kontrastarme Marken mit hoher Genauigkeit, wodurch die Makulatur bei der Zurichtung deutlich reduziert wird.

Durch die PDF-Prüfung wird die Messung eines gedruckten Musters im Vergleich zu einer genehmigten Originalgrafik ermöglicht, wodurch Fehler verhindert und Betriebsstörungen an der Druckmaschine erkannt werden können. Das Softwaretool gewährleistet eine perfekte Qualität, minimiert das Setup und speichert automatisch jeden Auftrag, um den Bediener zeitlich zu entlasten.

„The Power of Better“

Mithilfe der integrierten ICON™ Plattform von QuadTech, einer netzwerkbasierten Zentralstation, die alle bisherigen Auftragsdaten enthält, ermöglicht QuadTech eine gestraffte und flexible Koordination zwischen Technologie und Bedienern. Eine erneute manuelle Eingabe der gleichen Daten ist nicht mehr erforderlich, sodass die Einrichtungszeiten verkürzt werden. Davon profitiert die Effizienz der Belegschaft.

QuadTech und Alwan Color Expertise haben sich über eine Kooperationsvereinbarung verständigt, um eine automatische Plattenkurvenüberwachung und -einstellung für Rollendruckmaschinenanwendungen zu bieten. Das QuadTech-Farbregelungssystem mit SpectralCam bietet Druckmessdaten für jeden Drucklauf. Diese Daten werden von der Alwan Print Standardizer-Software genutzt, die automatisch dynamische TWZ- (Punktverstärkungs-) Kompensationskurven erzeugt und exportiert, um die Anforderungen nach ISO 12647 und die G7® Referenzdruckbedingungen zu erfüllen. Somit entfällt die arbeitsintensive Aufgabe des individuellen Erzeugens und Bewerten von TWZ-Berichten für die Überwachung der Plattenkurvenleistung bei jedem Drucklauf.

Ferner präsentiert QuadTech Service Advantage mit Proactive Care™, damit Sie das Serviceniveau auswählen können, das unter Berücksichtigung Ihrer Installation, Ihrer Betriebsbedingungen und Ihres Budgets Ihren geschäftlichen Anforderungen am besten entspricht. Das Programm beinhaltet ein breites Servicespektrum wie Proactive Care – eine Online-Überwachung Ihres ICON-Systems durch ausgebildete Fachtechniker rund um die Uhr – sowie vorbeugende Wartung, Schulungen, technische Unterstützung und mehr. Der Vorteil für die Druckerei besteht in einer optimalen Wartung und Geräteleistung, sodass negative, das Budget belastende Überraschungen und Stillstandszeiten auf ein Minimum reduziert werden.

Über BALDWIN | Vision Systems (früher QuadTech)

BALDWIN Vision Systems ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das Unternehmen vertreibt seine automatisierten Lösungen in über 100 Ländern. Die Produkte von BALDWIN Vision Systems werden in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie, im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck und im Publikationstiefdruck eingesetzt. BALDWIN verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist im Privatbesitz von BW Forsyth Partners, der Investmentsparte der Barry-Wehmiller Gruppe, einem weltweit führenden Hersteller von technischen Anlagen und Anbieter von Ingenieurdienstleistungen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar.

Ansprechpartner:

Craig Du Mez, BALDWIN | Vision Systems
Telefon: +1 414 566 7500
E-mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Clare Porter, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben