Chicago Tribune und QuadTech unternehmen weltweit größte Installation einer Farbregelungstechnologie für den Zeitungsdruck

Bildbasierte AccuCam™ auf 52 Drucktürmen bietet einheitlich hohe Druckqualität, weniger Makulatur und niedrigere Kosten

Sussex, Wisconsin, USA—14. Februar 2011—The Chicago Tribune Company unternimmt eine bedeutende Investition in ihre Druckqualität – eine Investition rund um die Farbregelungs-, Inspektions- und Registerregelungstechnologie von QuadTech.

Chicago Tribune

Im Zuge des größten Geschäftsabschlusses in der 33-jährigen Geschichte von QuadTech rüstet eine der angesehensten Zeitungsverlagsgruppen der USA in ihrem Freedom Center-Werk in Chicago 52 Drucktürme an 10 Druckstraßen mit QuadTechs Farbregelungs- und Bahneninspektionssystem mit AccuCam™ und dem Registerregelungssystem mit MultiCam™ aus.

Das Freedom Center der Chicago Tribune ist der größte Rollenoffset-Zeitungsbetrieb unter einem einzigen Dach in Nordamerika. Seine zehn MAN Colorman- und Goss Metrocolor-Druckmaschinen erzeugen 2.850.000 Produkte pro Tag und drucken eine breite Vielfalt führender Zeitungen, darunter die Chicago Tribune, das Wall Street Journal, die New York Times, Investor's Business Daily, Publikationen der Chicago Sun-Times Media Group und über 20 regionale und spezialisierte Wirtschaftspublikationen.

Karl Fritchen (links), President, QuadTech, mit Rebecca Brubaker, Senior Vice President (Fertigung und
Vertrieb), Chicago Tribune
Karl Fritchen (links), President,
QuadTech, mit Rebecca Brubaker,
Senior Vice President (Fertigung und
Vertrieb), Chicago Tribune.

"Wir nehmen diese Investition vor, um unsere Effizienz zu verbessern und um einen homogeneren Druckmaschinenbetrieb und Verbesserungen der Druckqualität unserer eigenen Produkte und der Produkte unserer gewerblichen Kunden zu erzielen. Wir investieren voller Zuversicht in die Zukunft der Druckindustrie. Die Installation der QuadTech-Technologie steht für unser Engagement, eine einheitliche Qualität zu bieten und unsere Kostenstrukturen zu minimieren, insbesondere für unsere Kunden auf dem Markt für kleine Auflagen", meinte Brian Karnick, Vice President (operatives Geschäft), Chicago Tribune.

Karl Fritchen, President von QuadTech, erläuterte weiter: "Mit der Ankunft des digitalen Zeitalters tolerieren Leser und Werbekunden Mängel wie Schwankungen bei Farbdichte und Farbreproduktion und Passerfehler weniger denn je. Wir sind hocherfreut, mit dieser bahnbrechenden Vereinbarung eine strategische Partnerschaft mit der Chicago Tribune einzugehen, damit wir diese Schwierigkeiten überwinden und die gleichen, strengen Reproduktionsstandards einhalten können, die auch für die mit uns konkurrierenden Alternativen in der Medienlandschaft verbindlich sind."

Das Freedom Center der Chicago Tribune ist der größte Rollenoffset-Zeitungsbetrieb unter einem einzigen Dach in Nordamerika
Das Freedom Center der Chicago Tribune ist
der größte Rollenoffset-Zeitungsbetrieb unter
einem einzigen Dach in Nordamerika.

AccuCam von QuadTech vereint die Farbregelungs- mit der Bahneninspektionsfunktionalität, die von einem einzigen Sensor bereitgestellt wird. Der firmenrechtlich geschützte Spektralsensor für die bildbasierte L*a*b*-Farbregelung macht Farbmessstreifen und Graustreifen überflüssig. Das vollautomatische AccuCam-System analysiert das gesamte Bild und erfasst automatisch Sollwerte aus einer Hochauflösungs-Druckvorstufendatei, um die richtige Farbe beizubehalten. Dazu werden die Farbzonen während des Drucklaufs automatisch eingestellt. Zudem regelt und optimiert das System die Farbschraube, um eine hohe Farbauftragsleistung zu gewährleisten. Das Ergebnis: bessere Farbgebung, weniger Makulatur und Minimierung der Eingriffe durch den Bediener. Alle Bahnseiten werden inspiziert, und häufig auftretende Druckfehler wie Tonen, Knautscher, falsche Platten und Farbschwankungen werden erkannt. Wenn Unregelmäßigkeiten frühzeitig festgestellt werden, können Korrekturmaßnahmen ergriffen werden, bevor aus einem kleineren Fehler ein kostspieliges Problem wird.

MultiCam® von QuadTech ermöglicht Akzidenz- und Zeitungsdruckereien eine genaue Farbenpasser-, Schnittregister- und Strangregisterregelung. Genau wie AccuCam eignen sich auch die MultiCam-Systeme für den Einsatz auf der integrierten ICON™ Plattform zusammen mit anderen QuadTech-Produkten. MultiCam ist mit über 10.000 produzierten Einheiten die meistverkaufte Registerkamera der Welt.

Vince Balistrieri, Tom Beilke, Karl Fritchen, Rebecca Brubaker, Brian Karnick, Kris Socia, Greg Kallman
L-R: Vince Balistrieri, Director of Engineering und GM für
Akzidenz- und Zeitungsdruck, QuadTech; Tom Beilke, Senior
Manager (Anlagen und Instandhaltung), Chicago Tribune; Karl
Fritchen, President, QuadTech; Rebecca Brubaker, Senior Vice
President (Fertigung und Vertrieb), Chicago Tribune; Brian
Karnick, Vice President (operatives Geschäft), Chicago Tribune;
Kris Socia, Senior Manager (Druckmaschinenbetrieb), Chicago
Tribune; Greg Kallman, Regionaler Vertriebsleiter, QuadTech.

Brian Karnick von der Chicago Tribune kommentierte die Entscheidung zur Investition in die QuadTech-Technologie so: "Es gibt eine ganze Reihe von Farbregelungsoptionen auf dem Markt. QuadTech entsprach unseren Anforderungen in puncto Qualitätskontrolle und Fehlererkennung einfach am besten. Das Moduldesign und die bildbasierte Technologie ermöglichen eine hochmoderne Bildregelung, ohne dass zusätzliche Sollwerte und Graustreifen benötigt werden. Das machte das System für unser Team sehr interessant. Hinzu kommt die Fähigkeit des Systems, das Bedienpersonal auf andere Mängel wie Farbverluste oder Tonen aufmerksam zu machen. Für unser Druckmaschinenteam ist das quasi wie ein zusätzliches Augenpaar."

QuadTechs strategische Partnerschaften mit Zeitungsverlagen haben zu fortlaufenden Weiterentwicklungen der AccuCam-Fähigkeiten geführt. Auf der drupa 2012 (Halle 17 / A01) wird das Unternehmen die Erweiterung des Funktionsreichtums des AccuCam-Systems um eine Wasserregelungsoption präsentieren.

Über BALDWIN | Vision Systems (früher QuadTech)

BALDWIN Vision Systems ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das Unternehmen vertreibt seine automatisierten Lösungen in über 100 Ländern. Die Produkte von BALDWIN Vision Systems werden in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie, im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck und im Publikationstiefdruck eingesetzt. BALDWIN verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist im Privatbesitz von BW Forsyth Partners, der Investmentsparte der Barry-Wehmiller Gruppe, einem weltweit führenden Hersteller von technischen Anlagen und Anbieter von Ingenieurdienstleistungen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar.

Ansprechpartner:

Craig Du Mez, BALDWIN | Vision Systems
Telefon: +1 414 566 7500
E-mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Clare Porter, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben