Herold Druck ist die erste deutschsprachige Zeitungsdruckerei, die die imagebasierte AccuCam™-Farbregelungstechnologie von QuadTech installiert

Eine der größten Zeitungsdruckereien unterzeichnet den Vertrag zur Installierung der bahnbrechenden integrierten Spektralfarbregelungs- und Bahninspektionstechnologie von QuadTech.

Sussex, Wisconsin, USA—4. Oktober, 2011—Die österreichische Zeitungsdruckerei Herold Druck und Verlag AG wird ihre Qualitätskontrollsysteme durch die Installation des Farbregelungs- und Bahninspektionssystems mit AccuCam von QuadTech auf zwei seiner manroland-Druckmaschinen an seinem Produktionsstandort in Wien modernisieren. Die Technologie, die noch im Oktober diesen Jahres in Betrieb gehen soll, wird auf zwei Türmen einer 1800mm-breiten Colorman XXL und drei Türmen einer 1200mm-breiten Colorman 4-2-Druckmaschine installiert werden.

QuadTech Inspection System
Das Farbregelungs- und
Bahninspektionssystem mit AccuCam™
von QuadTech® bietet eine
Spektralfarbregelung mit einer
Inline-Ton-Erkennung und Plattenprüfung
durch denselben Sensor.

„Wir freuen uns sehr , eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Herold Druck eingehen zu können", so Vince Balistrieri, der General Manager für Werbungs- und Zeitungsmärkte bei QuadTech. „Ihr Bestreben nach einer kontinuierlichen Verbesserung der Qualität und Geschwindigkeit - bei einer gleichzeitig effizienteren Gestaltung der Betriebsabläufe  - passt exakt zu den Ergebnissen, die mit unserer AccuCam-Technologie erzielt werden können.  Wir haben keinen Zweifel daran, dass Sie den Weg für eine gesamte Industrie vorgeben.“

Die AccuCam-Kamera verbindet Farbregelung mit Bahninspektion, alles durch denselben Sensor. Der firmeneigene Spektralsensor für eine L*a*b*-imagebasierte Farbregelung macht  Farb-und Graubalken überflüssig. Als Closed-Loop-System analysiert AccuCam das gesamte Bild und empfängt automatisch die gewünschten Zielpunktwerte von einer hochauflösenden Druckvorstufendatei, um durch eine automatische Einstellung der  Farbzonenschieber die exakte Farbe beizubehalten. Das System regelt und optimiert darüber hinaus automatisch dieTintenratsche für hervorragende Farbleistung, die Erzielung besserer Farbe, verringerte Makulatur und minimierte Bedienereingriffe. Sämtliche Oberflächen werden überprüft und häufig vorkommende Druckmängel, wie z. B. Tonen, Gummitucheindruckstellen, falsche Platten und Farbabweichungen werden erkannt.

Data Central® Reporting
Das Data Central® Reporting von QuadTech® ist
eine Anwendung, die Daten emfängt, verwaltet
speichert und anzeigt, mit der Sie Berichte zur
Überwachung und Verbesserung der Leistung Ihrer
Druckmaschinen und –verfahren erstellen können.

Das Farbregelungssystem mit AccuCam wird über ICON™, einer zentralen Plattform, die den Betrieb der Regelungen optimiert, sowie über ein Data Central® Performance Reporting Module mit den Druckmaschinen verbunden.Beim letzteren handelt es sich um ein Speichersystem, dass zahlreiche Qualitäts- und Produktivitätsparameter überwacht, prüft, und dokumentiert.Dies ermöglicht eine einfache Echzeit- und Verlaufsanalyse der Druckmaschinenleistung, wodurch das Risiko von Falzen und erneuten Durchläufen. Ungleichmäßigkeiten werden daher erkannt, und  Korrekturmaßnahmen können eingeleitet werden, bevor die Mängel zu einem kostspieligen Problem werden.

Die Entscheidung von Herold Druck, die AccuCam zu installieren, erfolgte auf Empfehlung eines anderen österreichischen Zeitungsverlags, dem Vorarlberger Medienhaus. Sie lobten die Erfahrung der QuadTech-Mitarbeiter, die eine unproblematische Integration des Registerregelungssystems mit MultiCam® in eine Rollen-Offset-Druckmaschine in Schwarzach gewährleistet hatten.

Seit seiner Gründung 1893 in privater Hand druckt Herold Druck täglich und wöchentlich Zeitungen, Zeitungsbeilagen und semikommerzielle Medien mit Heatset- und Coldset-Lithoverfahren für den österreichischen Markt. Zu den führenden Zeitungen, die vom Unternehmen gedruckt werden gehören die Wiener Zeitung, Heute und Die Presse.

Das Farbregelungs- und Bahninspektionssystem mit AccuCam wurde nach erfolgreichen Versuchsläufen bei Newsprinter am Standort Knowsley auf den Markt gebracht. Das System wurde darüber hinaus bei  Sankei Shimbun (Osaka, Japan) installiert, das nun hierdurch in der Lage ist, die strengen NSAC-Farbstandards zu erfüllen.

Über BALDWIN | Vision Systems (früher QuadTech)

BALDWIN Vision Systems ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das Unternehmen vertreibt seine automatisierten Lösungen in über 100 Ländern. Die Produkte von BALDWIN Vision Systems werden in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie, im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck und im Publikationstiefdruck eingesetzt. BALDWIN verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist im Privatbesitz von BW Forsyth Partners, der Investmentsparte der Barry-Wehmiller Gruppe, einem weltweit führenden Hersteller von technischen Anlagen und Anbieter von Ingenieurdienstleistungen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar.

Ansprechpartner:

Craig Du Mez, BALDWIN | Vision Systems
Telefon: +1 414 566 7500
E-mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Clare Porter, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben