QuadTech übertrifft nach historischem Installationsgeschäft mit Mohn media die Marke von 10.000 weltweit verkauften MultiCam® Kameras

Multinationaler, in Deutschland ansässiger Druckdienstleister preist Genauigkeit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der meistverkauften Registerkamera der Welt

Sussex, Wisconsin, USA—–26. Juli 2011—QuadTech verzeichnet nach dem erfolgreichen Abschluss eines Vertrags zur Installation seiner Register- und Strangregelungstechnologie auf einer neuen Hochleistungsdruckmaschine am Gütersloher Hauptsitz der Mohn media Mohndruck GmbH, eines multinationalen, kommerziellen Druckdienstleisters, den 10.000 internationalen Verkauf seiner MultiCam-Kamera.


Mohn media-Presseteam mit der neuen, 2.250 mm
breiten, 80-Seiten-Lithoman IV-Rollendruckmaschine.

Mit über 1700 Mitarbeitern und über 25 Rollendruckmaschinen ist das Werk in Gütersloh eine der größten Rollenoffsetdruckereien Deutschlands und bietet eine Workflow-Komplettlösung für Zeitschriften, Telefonbücher, Postwurfsendungen und Werbematerialien für Kunden in ganz Europa.

Dieser Meilenstein wurde durch eine Vereinbarung möglich, auf der neuen Lithoman IV der manroland AG, einer Rollendruckmaschine mit einer Bahnbreite von 2250 mm und 80 Seiten pro Bahn, mit der das Unternehmen wieder auf den Broschürendruckmarkt zu drängen beabsichtigt, 11 MultiCam-Kameras zu installieren.

Die neue Installation besteht aus zwei Kameras auf der Bahn zusammen mit dem QuadTech-Registerregelungssystem – einem automatischen Farbenpasser-Regelungssystem. Weitere neun Kameras sind mit dem Strangregelungssystem integriert, um Seiten- und Längsregisterfehler zu minimieren. Das QuadTech-System bietet unübertroffene Leistung in punkto Farbenpasser und Schnittgenauigkeity.

Bewährte Leistung


L-R: Vince Balistrieri (QuadTech General Manager,
SBU Akzidenz- und Zeitungsdruck), Gerd Meder
(Leiter der Technologieabteilung bei Mohn media),
Frans Boelens (QuadTech General Manager für Europa).

Die Beziehungen zwischen Mohn media und QuadTech reichen bis ins Jahr 2005 zurück, als QuadTech mit der Nachrüstung vorhandener Druckmaschinen mit dem Farbregelungssystem mit Instrument Flight® begann. Mit der aktuellen Installation des QuadTech-Register- und Farbregelungssystems wird jetzt bereits die 13. Druckmaschine bei Mohn media mit MultiCam ausgerüstet.

„Die MultiCam-Technologie von QuadTech kann für die letzten sechs Jahre auf nachweisliche Erfolge bei der Gewährleistung einer optimalen Farbkonsistenz während des gesamten Produktionslaufs verweisen. Mit der Installation dieser Kameras auf der neuen Lithoman IV können wir uns einer einheitlich hohen Qualität sicher sein, wenn wir die Druckmaschine mit außerordentlich hohen Geschwindigkeiten laufen lassen“, so Jens Krüler, Ingenieur bei Mohn media.

Dazu Gerd Meder, Leiter der Technologieabteilung von Mohn media: „Die Verwendung von MultiCam hat sich für Mohn als großer Erfolg erwiesen. Wir konnten unsere Produktionszeit deutlich steigern und den Makulaturanfall reduzieren.“

Einmaliges Kameradesign

Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2004 hat das besondere, eigens für die anstehende Aufgabe entwickelte Design der MultiCam-Kamera weltweit größte Anerkennung erhalten. Das bedeutet, dass die Kamera die besonderen Vorteile der digitalen Abbildungstechnologie im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit, Preis und Genauigkeit nutzt, ohne die bei vielen Konkurrenzprodukten feststellbaren Nachteile – Produkte, die eine "gebrauchsfertige" Kameratechnologie einsetzen – in Kauf nehmen zu müssen.

MultiCam Camera
MultiCam® von QuadTech
ist mit über 10.000 globalen
Installationen die meistverkaufte
Registerregelungskamera der Welt.

Zu den Nachteilen vieler handelsüblicher Kamerasysteme gehört die Beschränkung des Blickfelds des Sensors auf einen kleinen Ausschnitt des Druckzylinders; es wird also nicht die gesamte Zylinderlänge abgetastet. Durch diese Einschränkung werden die vom Sensor bereitgestellten Datenmengen reduziert, sodass die Daten unter Aufrechterhaltung akzeptabler Geschwindigkeiten sequentiell abgearbeitet werden können.

Der 640 x 480-Pixel-Sensor der MultiCam-Kamera nutzt eine speziell entwickelte, FPGA-basierte Hardware, um per Multitasking gleichzeitig die Markenerkennung und andere wichtige Berechnungen zu ermöglichen. Damit kann die Kamera den gesamten Rapport der Bahn einsehen und die erzeugten Datenmengen bewältigen. Somit kann das System die Marken schneller auffinden, besonders bei größeren Registerstörungen wie etwa beim Rollenwechsel.

Weil das System auch kleinste Marken ab einer Größe von 0,36 mm erfasst, kann es bis zu 30 Messungen pro Sekunden durchführen. Es kann bei Betriebsgeschwindigkeiten von bis zu 17,8 m/s – der Höchstgeschwindigkeit der Lithoman IV – arbeiten und gewährleistet eine sofortige Wiederherstellung nach Problemen mit der Bahnspannung. Außerdem sind durch die LED-Beleuchtung eine lange Lebensdauer und ein niedriger Instandhaltungsaufwand sichergestellt.

Integrierte Steuerungen

Mohn media profitiert zudem von einer anderen Komponente der integrierten QuadTech ICON™ Plattform: Data Central®, einer Anwendung, die Daten aufnimmt, verwaltet, speichert und anzeigt, um Berichte zu erstellen, mit deren Hilfe die Druckmaschinen- und Prozessleistung überwacht und verbessert werden kann. Der Farbdruckkurven-Produktionszusammenfassungsbericht von Data Central enthält knappe, einfach zu verwendende, zusammenfassende Auftragsstatistiken in Verbindung mit Tonwert-Druckkurven, die das Überwachen der tatsächlichen Ergebnisse des gesamten Farbreproduktionsprozesses gestatten.

"Dank des sofortigen Zugriffs auf historische Registerhaltungs- und Farbleistungsdaten können wir die Druckmaschine optimieren, sodass unsere Kunden sich einer vorhersagbaren, wirklichkeitsgetreu dargestellten Qualität sicher sein können, die mit der Qualität der Originaldateien identisch ist", sagte Krüler.

Marktakzeptanz

Karl Fritchen, President von QuadTech, erläuterte: "MultiCam ist die erste Registerkamera ihrer Art, der eine derart hohe Marktakzeptanz vergönnt ist. Dieser Erfolg dokumentiert den Erfindungsreichtum und den unentwegten Einsatz der Mitarbeiter unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung dafür, unseren Kunden einen höheren Wert zu bieten. Große und kleine Druckereien gleichermaßen brauchen Lösungen, die Kosten abbauen und eine höhere Qualität sicherstellen, gerade in einer Zeit, in der das Druckereigewerbe einen schärferen Wettbewerb erlebt als je zuvor. Und MultiCam wird diesem Bedarf perfekt gerecht."

Über QuadTech

QuadTech, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das 1979 gegründete Unternehmen vertreibt seine automatisierten Steuerungen für Nebenaggregate in über 100 Ländern. Die Produkte von QuadTech werden im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck, in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie und im Publikationstiefdruck eingesetzt. QuadTech hat seinen Hauptsitz in Sussex im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist stolz auf die DNV-Zertifizierung nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008.

Kontakte:

Craig Du Mez, QuadTech
Telefon: +1 414 566 7500
E-Mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Nicole O’Donoghue, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben