QuadTechs optimiertes Inspektionssystem mit SpectralCam™ ermöglicht Inline-Spektralfarbmessung auf Folie

Innovatives QuadTech System ermöglicht genaue und wiederholbare Inline-Spektralfarbmessung auf allen Verpackungssubstraten

Sussex, Wisconsin, USA—–8. Februar 2011—Der Hersteller von Druckmaschinensteuerungen QuadTech Inc. hat das erste Rollen-Inline-Inspektionssystem vorgestellt, das sowohl Farbe auf Papier als auch auf nicht unterstütztem Verpackungsfilm misst. Die neue optimierte Version des Inspektionssystems mit SpectralCam™ des Unternehmens ermöglicht fortwährende Inline-Überwachung nahezu aller Rollenverpackungsmaterialien einschließlich transparenter und opaker Substrate.

QuadTech Stabilizer Bar

Die neue, optimierte Version des Inspektionssystems mit SpectralCam setzt eine einzigartige und fortschrittlichste Algorithmen ein und inspiziert die gesamte Breite des Substrats über hundert Prozent der Zeit, liefert Echtzeitdaten zur Qualität, hebt Abweichungen zeitnah hervor und lokalisiert Probleme innerhalb der Rolle.

Die SpectralCam Kamera setzt wahre 31-Kanal-Spektralfotometertechnologie ein, um Spektralempfindlichkeit zu messen und kalkuliert genaue L*a*b*-, ΔE- und ΔDichtewerte bei maximalen Druckmaschinen- und Aufwicklergeschwindigkeiten. Das System misst bis zu 72 Farbziele innerhalb des Druckvorgangs, wovon jedes vom Bediener festgelegt werden kann. L*a*b*-Werte, die Referenzen für Lumineszenz enthalten, sowie rot-grüne und gelb-blaue Farbtöne bieten ein genaues, objektives Mittel zur Beschreibung von Farbe und Farbabweichungen.

SpectralCam kann einen Bruchteil einer Abweichung von ΔE erkennen und reagiert um viele Male empfindlicher auf feine Farbunterschiede als das menschliche Auge.

John Cusack, Produktmanager bei QuadTech, erklärt, warum genaue Inline-Farbmessung auf Folie eine große Herausforderung war: "Bedruckbare Folie ist weniger stabil als Papier, da es während der Produktion anfälliger für Laufschwankungen und Faltenbildung ist. Bahnschwankungen zwischen Sensor und Druckbahn, beim Messen auf der frei laufenden Bahn, machen es nahezu unmöglich, konstante Ergebnisse zu erzielen. Desweiteren sind Leitwalzen, um eine geeignete Stabilität der Druckbahn zu erzielen verschmutzungsanfällig, was die Messgenauigkeit beeinträchtigen würde.


QuadTech Ingenieure haben eine revolutionäre
Methode zur Filmstabilisierung auf der
Druckmaschine entwickelt, was eine hochgenaue
Inline-Farbmessung und 100% Inspektion in einem
System ermöglicht.

Wir haben das Problem mit der Entwicklung einer innovativen Stützvorrichtung gelöst, die zwischen den Leitwalzen positioniert ist. Ihr Vakuumsystem stabilisiert die Bahn hin zu einer reibungsarmen Oberfläche, was es der Bahn ermöglicht, einen stabilen Abstand von der Kamera zum Messpunkt zu bewahren. Hierdurch ist es möglich, mit SpectralCam spektral die Druckbahn zu vermessen, was von den ISO-Standards zur Kalkulation genauer L*a*b*-Werte verlangt wird".

Das optimierte Inspektionssystem erlaubt es Druckern, sich das enorme Potential für Makulatureinsparungen, das Inline-Messung bietet, zunutze zu machen. Offline-Messung ist ein risikoreiches und kostspieliges Mittel zur Qualitätskontrolle, da Überprüfungen lediglich zu Beginn und am Ende jeder Rolle möglich sind, um Produktionsunterbrechungen zu vermeiden.

"Die Optimierungen des Inspektionssystems mit SpectralCam bieten eine stabile Umgebung, die wiederholbare Farbmessung garantiert. Ohne die Installation separater Inspektions- und Farbmesssysteme steht Verpackungsdruckern nunmehr eine umfassende Inline-Lösung zur Verfügung, um die höchsten Druckqualitätsstandards ungeachtet des eingesetzten Materialformates während der Fertigung zu bewahren.

Die vom Inspektionssystem mit SpectralCam durchgeführten Messungen können auf QuadTechs Data Central® und Makulaturmanagementsystemen gespeichert werden. Data Central fungiert als ein zentrales Reportingtool für alle aktuellen und historischen Fertigungsdaten und macht den Fertigungsprozess nachvollziehbar. Das Makulaturmanagementsystem legt eine Rollenübersicht vor, in der die Produktion in akzeptable und nicht akzeptable Zonen unterteilt werden kann. Beim anschließenden Rollenschneiden besteht die Möglichkeit den Rollenschneider genau an den Stellen automatisch zu stoppen, an denen nicht akzeptable Stellen entfernt werden müssen.

Über QuadTech

QuadTech, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das 1979 gegründete Unternehmen vertreibt seine automatisierten Steuerungen für Nebenaggregate in über 100 Ländern. Die Produkte von QuadTech werden im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck, in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie und im Publikationstiefdruck eingesetzt. QuadTech hat seinen Hauptsitz in Sussex im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist stolz auf die DNV-Zertifizierung nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008.

Kontakte:

Craig Du Mez, QuadTech
Telefon: +1 414 566 7500
E-Mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Nicole O’Donoghue, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben