Japanischer Akzidenzdrucker GAC Co. Ltd. sieht stark sinkende Makulaturwerte dank QuadTechs MultiCam® Lösungen

QuadTechs Registerregelungs- und Strangregisterregelungssystem senkt Anlaufmakulatur des Unternehmens um 30%.

Sussex, Wisconsin, USA--20. Juli 2010--GAC Co. Ltd., ein in Saitama, Japan, ansässiger Zeitschriften- und Akzidenzbeilagendrucker konnte durch die Installation von QuadTechs Farbe-zu-Farbe- und Schnittregistersystemen auf seinen drei MHI-Rollenoffsetdruckmaschinen die Anlaufmakulatur um durchschnittlich 30 Prozent pro Druckauflage senken und seine Produktivität steigern. Beide QuadTech Systeme nutzen MultiCam, die weltweit schnellste Registerkamera.

GAC, eine Tochtergesellschaft des weltweiten Papier- und Zellstoffherstellers Nippon Paper Group, hat sich im Jahre 2008 zur Installation der Technologie entschieden, um so zu verhindern, dass Gewinnspannen durch den steilen Preisanstieg von Druckfarben und Papier untergraben werden.


MultiCam® Kamera

Nach der Installation haben sich die QuadTech Systeme als imstande erwiesen, präzise Farb- und Schnittregister beim Vierfarbendruck nach nur 700 Bogen ab Beginn der Druckauflage zu erzielen, was zu Einsparungen von 300 Bogen pro Druckauftrag geführt hat. MultiCam erzielt schnell einwandfreie Druckexemplare, da sie trotz Bahnspannungsänderungen 30mal pro Sekunde Registermarken scannen kann. MultiCam kann desweiteren die Farbregistermarken zur Schnittregelung einsetzen, ohne dabei den Druckkontrastbereich absuchen zu müssen.

Herr Tuda, Fertigungsdirektor bei GAC, kommentiert: „Durch abrupte Bahnspannungsänderungen werden die Umfangsregistermarken aus ihrer Position gerückt. Das vorherige Registersystem verfügte über ein relativ kleines Lesefenster, sodass selbst die kleinste Bewegung die Marken außerhalb des Erfassungsbereiches gerückt hat, was zu Makulatur führt. MultiCam jedoch hat ein relativ großes Lesefenster von 25mm², sodass Registermarken unabhänging von der Bahnbewegung erkennbar bleiben”.

Die damit verbundenen Kosteneinsparungen sind erheblich, da an einem typischen Arbeitstag bis zu fünf Druckaufträge von 20.000 bis 240.000 Seiten pro Druckmaschine gefertigt werden. Die MultiCam Kamera kann Registermarken bis zu 17,8 m/sek. erkennen. Nach der Installation von MultiCam konnte GAC hierdurch die Geschwindigkeiten der MHI-Druckmaschinen um bis zu 30 Prozent auf ungefähr 840 Umdrehungen pro Minute erhöhen.

Beim Arbeiten mit Registermarken mit bis zu einer Größe von nur 0,36 mm ermöglicht es die MultiCam Kamera dem GAC-Bedienpersonal, kleine, unauffällige Registermarken einzusetzen, die vorzuziehen sind, da diese Konflikte mit den Druckbildern oder redaktionellen Inhalten ausschließen. Die Marken können quer über die Bahn seitlich oder in Umfangsrichtung im Einklang mit dem Druck angeordnet sein.

Desweiteren zeigte sich das GAC-Team von QuadTech Japans Servicetechniker-Team vor Ort beeindruckt, das während des Trainings sogar in japanischer Sprache kommunizieren konnte. Desweiteren hat das Team Vorschläge zur Steigerung der Anlagenleistung unterbreitet.

„Pro Druckmaschine haben wir lediglich drei Bediener, deren Zeit aufgrund der durchzuführenden Kontrollen bei Druckauftragsbeginn knapp bemessen ist. MultiCam hat erheblich zu unseren Nettoprofiten beigetragen und uns durch die Garantie, dass sich jedes Druckerzeugnis mit hoher Qualität deckt, ein sicheres Gefühl vermittelt”, ergänzt Herr Tuda.

In den 25 Jahren seit QuadTechs Einstieg in den japanischen Markt wurde das Unternehmen mit dort 4.000 Installationen zum landesweit führenden Anbieter von Steuerungssystemen.

Über QuadTech

QuadTech, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das 1979 gegründete Unternehmen vertreibt seine automatisierten Steuerungen für Nebenaggregate in über 100 Ländern. Die Produkte von QuadTech werden im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck, in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie und im Publikationstiefdruck eingesetzt. QuadTech hat seinen Hauptsitz in Sussex im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist stolz auf die DNV-Zertifizierung nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008.

Kontakte:

Craig Du Mez, QuadTech
Telefon: +1 414 566 7500
E-Mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Nicole O’Donoghue, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben