QuadTech gibt erste Preisanhebung seit drei Jahren bekannt

Sussex, WI--December 2006--QuadTech erhöht zum ersten Mal seit drei Jahren seine Preise. Am 1. Januar 2007 tritt eine Anhebung um 5% für QuadTech-Produkte weltweit in Kraft.

Mit der Preiserhöhung trägt QuadTech zwei Faktoren Rechnung, die sich auf das Geschäft auswirken:

Erstens verfolgt QuadTech konsequent sein Ziel, durch die fortlaufende Verbesserung seiner Produkte und Dienstleistungen zum geschäftlichen Erfolg von Druckereien beizutragen. In dieser schnelllebigen Branche ist es darüber hinaus unerlässlich, die Entwicklung neuer Technologien und Verfahren zu beschleunigen, um Druckereien die Möglichkeit in die Hand zu geben, mit den fortlaufenden Veränderungen bei den Anforderungen ihrer Kunden Schritt zu halten. QuadTech hat sich die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung seiner Produkte auf die Fahne geschrieben.

Zweitens sind die Preise für die Zulieferteile, aus denen QuadTech seine Hauptprodukte fertigt, beständig gestiegen. Nach dem Erzeugerpreisindex für die Druckindustrie hat der jüngste Preisanstieg die Preise für Zulieferteile auf den höchsten Stand seit 2000 getrieben. QuadTech hat diese Mehrkosten bisher soweit wie möglich auffangen können. Jedoch ist das Unternehmen nicht bereit, diesen inflationären Einflüssen durch die Verarbeitung preiswerterer Komponenten entgegenzuwirken, da dies letzten Endes Kompromisse bezüglich der Qualität bedeuten würde. Aufgrund seiner Unternehmensphilosophie ist QuadTech bestrebt, die Qualität und Zuverlässigkeit vergleichbarer Wettbewerbsprodukte nachhaltig zu übertreffen.

Über BALDWIN | Vision Systems (früher QuadTech)

BALDWIN Vision Systems ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das Unternehmen vertreibt seine automatisierten Lösungen in über 100 Ländern. Die Produkte von BALDWIN Vision Systems werden in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie, im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck und im Publikationstiefdruck eingesetzt. BALDWIN verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist im Privatbesitz von BW Forsyth Partners, der Investmentsparte der Barry-Wehmiller Gruppe, einem weltweit führenden Hersteller von technischen Anlagen und Anbieter von Ingenieurdienstleistungen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar.

Ansprechpartner:

Craig Du Mez, BALDWIN | Vision Systems
Telefon: +1 414 566 7500
E-mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Clare Porter, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben