QuadTech feiert Color Control System mit Instrument Flight® als unentbehrliches Hilfsmittel für die Qualitätsverbesserung

Sussex, WI--October 2004--Für die zahlreichen Käufer des QuadTech® Color Control System mit Instrument Flight® hat sich die Investition in diese hochmoderne Technologie in jeder Hinsicht gelohnt. Mit der Steuerung im geschlossenen Regelkreis, die eine präzise Farbgebung über die gesamte Auflagenproduktion hinweg sichert, bietet das QuadTech Color Control System mit Instrument Flight® Druckern die Möglichkeit, eine höhere Druckqualität anzubieten.

Dank der vom führenden internationalen Farbspezialisten System Brunner® patentierten Technologie liefert das QuadTech Color Control System mit Instrument Flight® nachweislich die größte Übereinstimmung zwischen Proof und Auflagendruck. Dieses beeindruckende System steuert nicht nur die Volltondichte, sondern auch Dreifarben-Graubalance und Mittelton-Punktzuwachs, und sorgt damit für konstante Farbe in Spitzenqualität von Anfang bis Ende.

Emmanuel Fabrègue, Geschäftsführer der französischen Druckerei Fabrègue Imprimeur, kommentiert: „Die Palette der von uns hergestellten Druckprodukte umfasst unter anderem Kataloge, Zeitschriften und Broschüren. Angesichts der Vielfalt und Anzahl der von Fabrègue Imprimeur abgewickelten Aufträge ist es für uns unabdingbar, alles zu unternehmen, um Stillstandzeiten und Makulatur zu senken. Deshalb haben wir in das QuadTech® Color Control System mit Instrument Flight® investiert.”

Das QuadTech Color Control System mit Instrument Flight® System bei Fabrègue Imprimeur wurde im September 2003 installiert. Emmanuel Fabrègue erinnert sich: ”Die Überlegung, diese zusätzliche Investition zu tätigen, ergab sich bereits bei der Bestellung unserer neuen Rollendruckmaschine. Der Umstand, dass wir als eine der ersten Druckereien in Europa das QuadTech System für die automatische Farbsteuerung installierten, verdeutlicht den hohen Stellenwert, den für uns eine schnelle, präzise und konstante Farbsteuerung an allen unseren Maschinen einnimmt.”

Auch die im System verfügbaren Berichtfunktionen erweisen sich für Fabrègue Imprimeur als Segen, wie Emmanuel Fabrègue erklärt: „Mit diesen Berichten können wir unseren Kunden unwiderlegbar demonstrieren, dass die gedruckte Farbe mit den uns vorgelegten Originalen exakt übereinstimmt. Eine wertvolle Hilfe, insbesondere angesichts des aktuellen Trends hin zu speziellen Firmenfarben.”

Nach seinen Erfahrungen mit dem QuadTech System sieht Emmanuel Fabrègue sich in seiner ursprünglichen Überzeugung, mit QuadTech zu arbeiten, bestätigt. „Von jetzt an wird es keine Rollendruckmaschine mehr ohne Farbsteuerung im geschlossenen Regelkreis geben. Wir sind davon überzeugt, dass QuadTech in diesem Bereich eine Spitzenstellung einnimmt.”

Die im US-Bundesstaat Illinois ansässige Continental Web Press ist eine weitere Akzidenzdruckerei im oberen Qualitätsbereich, die ihren zahlreichen Kunden ein vielfältiges und hochwertiges Full-Service-Angebot bietet. Vice President of Manufacturing Dan Freidel erzählt: „Wir drucken nach dem stochastischen Verfahren (10 oder 20 Mikrometer) und produzieren regelmäßig 8:8 Farben. Im heutigen Markt ist es unerlässlich, höchste Qualität zum wettbewerbsfähigsten Preis anzubieten. Mit dem QuadTech® Color Control System mit Instrument Flight® können wir fortlaufend mit optimaler Effizienz arbeiten und den Kunden dadurch Spitzenqualität bieten.”

Dan Freidel nennt einen weiteren wichtigen Aspekt der Farbsteuerung: „Bei unseren renommierten Zeitschriften wie etwa Time Magazine, Newsweek und Playboy wird der Farbkontrollstreifen abgeschnitten, bevor das Produkt in die Finishinganlage einläuft. Unsere Druckmannschaft schätzt die Beständigkeit, die ihre Arbeit durch das System gewinnt, denn wir legen bei allem, was wir tun, großen Wert auf Qualität.”

Neben Installation, technischer Betreuung und Schulung ist QuadTech Service auch für den Kundendienst zuständig. Mit den Systemen, dem Know-how und der Erfahrung im Umgang mit Kunden wird alles dafür getan, dass die Druckmaschinen der Kunden ohne Unterbrechung ihren Dienst tun können, denn Stillstandzeiten kosten viel Geld. „Die Kommunikation mit QuadTech ist sehr gut,” kommentiert Dan Freidel. „Ausrüstung, Schulungen und Kundendienst ergeben zusammen einen außerordentlich professionellen Service.”

Vinny Pinzone, Senior Vice President und General Manager of Sandy Alexander Inc., New Jersey, fügt hinzu: „Wir sind eine Akzidenzdruckerei im oberen Qualitätssektor. Zu unseren Kunden zählen Fortune 500 Unternehmen, Kunden wie JP Morgan, AT & T, Dell, Morgan Stanley und BP Amaco. Diese Unternehmen haben die Wahl zwischen unzähligen Akzidenzdruckereien und verlangen höchste Qualität für ihre Broschüren, Kataloge und Geschäftsberichte. Mit dem QuadTech® Color Control System mit Instrument Flight® können wir die Erwartungen unserer Kunden regelmäßig übertreffen.”

Mit dem Balance Navigator™ Modul können Bediener ganz leicht Justierungen an den Balance-Sollwerten vornehmen und das Farbgewicht erhöhen. Daraufhin errechnet das Modul automatisch und fortlaufend, welche Farbwerte erhöht oder reduziert werden müssen, um die gewünschte Farbkorrektur zu erreichen.

Vinny Pinzone: „Wir haben ein anderes System durch das von QuadTech ersetzt, weil wir der Überzeugung sind, dass das Color Control System mit Instrument Flight® eine innovative und erprobte Technologie ist. Und der Umstand, dass die Muttergesellschaft von Quad/Tech, Quad/Graphics dieses System selbst einsetzt, ist auch sehr beruhigend.”

Bei der Druckmannschaft von Sandy Alexander Inc. erfreut sich das QuadTech System aufgrund der einfachen Bedienung großer Beliebtheit. Pinzones Kommentar: „Unser Color Control System mit Instrument Flight® kommt täglich zum Einsatz, da wir großen Wert auf Farbsteuerung legen und dieses System überaus bedienerfreundlich ist. Außerdem geht das Einrichten eines Auftrags jetzt 90% schneller, und wir sparen seit der Installation des Systems 70% an Makulatur. So können wir unsere Ressourcen viel besser nutzen.”

„Da wir für international bekannte Namen arbeiten”, hält Pinzone abschließend fest, „müssen wir in der Lage sein, bestmögliche Leistung und höchste Qualität zu liefern. Wir sind mit unserer QuadTech Ausrüstung überaus zufrieden und sind davon überzeugt, dass QuadTech bei Farbsteuerungssystemen zu den Besten gehört. Deshalb würden alle neuen Rollendruckmaschinen bei uns definitiv immer auch mit QuadTech Farbsteuerungen ausgestattet. Sandy Alexander Inc. würde ohne zu Zögern jederzeit wieder mit QuadTech zusammenarbeiten.”

Über BALDWIN | Vision Systems (früher QuadTech)

BALDWIN Vision Systems ist ein weltweit führender Hersteller von hochmodernen, innovativen Farbregelungs- und Inspektionssystemen für die Druckindustrie. Das Unternehmen vertreibt seine automatisierten Lösungen in über 100 Ländern. Die Produkte von BALDWIN Vision Systems werden in der Verpackungs- und Weiterverarbeitungsindustrie, im Zeitungsrollenoffset, im Akzidenzdruck und im Publikationstiefdruck eingesetzt. BALDWIN verfügt über ein weltweites Netz von Vertriebs- und Serviceniederlassungen und ist im Privatbesitz von BW Forsyth Partners, der Investmentsparte der Barry-Wehmiller Gruppe, einem weltweit führenden Hersteller von technischen Anlagen und Anbieter von Ingenieurdienstleistungen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar.

Ansprechpartner:

Craig Du Mez, BALDWIN | Vision Systems
Telefon: +1 414 566 7500
E-mail: craig.dumez@quadtechworld.com

Clare Porter, Bespoke
Telefon: +44 (0) 1737 215200
E-mail: quadtech@bespoke.co.uk

oben